Gemeindepädagoge (m/w/d) in den Kirchenkreisen Apolda-Buttstädt und Eisenberg (100%)

KK Ap.-Bu. | 10.09.2019

Die Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreise Apolda-Buttstädt und Eisenberg suchen dringend eine/n gemeindepädagogische/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter für die Arbeit in unmittelbar benachbarten Regionen. In der Region Camburg liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit Kindern und Ehrenamtlichen, in der Region Apolda auf der Arbeit mit Jugendlichen. Die Kirchenkreise stimmen dazu die Dienstanweisungen ab.
Der Stellenumfang beträgt 100%

Wir freuen uns auf eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die / der in unserem Kirchenkreis ihr / sein Herz und ihre / seine Gaben für Jugendliche, Kinder und Familien einsetzen will.

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Region Apolda liegen in
• der Begleitung und Weiterentwicklung der evangelischen Jugendarbeit / Junge Gemeinde in und um Apolda und der Jungen Gemeinde in Buttstädt in regelmäßigen Treffen, Projekten und Jugendgottesdiensten.
• die Mitwirkung in der Arbeit mit Konfirmanden und bei Konfirmandenfahrten in dieser Region.
• der Mitarbeit in den Gremien des Kirchenkreises. Zusätzlich nehmen Sie im Auftrag des Kirchenkreises am Kreisreferentenkonvent und im Jugendhilfeausschuss des Landkreises Weimarer Land teil.

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Region Camburg liegen in
• der Arbeit mit Kindern. Bisher fand dies an 3-4 Orten in Christenlehre-Gruppen statt. Dort gibt es zum Teil Ehrenamtliche, die die Arbeit zurzeit verantworten.

Wir sind offen für neue Formen der Arbeit mit Kindern - unter Berücksichtigung funktionierender Strukturen.
• der Begleitung und Unterstützung der Ehrenamtlichen.
• der Teilnahme an den Konventen des Kirchenkreises Eisenberg (in Absprache und im Wechsel mit dem Kirchenkreis Apolda). Der Gemeindepädagogenkonvent trifft sich zurzeit 2-3 Mal im Jahr.

Sie bringen mit:
• Eine abgeschlossene Ausbildung / ein abgeschlossenes Studium der Religions- oder Gemeindepädagogik (oder einen vergleichbaren Abschluss z.B. Sozialpädagogik/Pädagogik/Soziale Arbeit mit der Bereitschaft zum berufsbegleitenden Studium im Studiengang Gemeindepädagogik.)
• Freude am Verkündigungsdienst der christlichen Botschaft und an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Kontaktfreude und Kreativität
• Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
• Führerschein und Kfz
• Musikalische Fähigkeiten sind erwünscht. Aber ein besonderer Schwerpunkt nach individueller Begabung ist ebenso möglich

Wir bieten:
• Einen vollen Beschäftigungsumfang (in zwei Teilbereichen)
• ein eigenes Arbeitszimmer und Räume für die Jugendarbeit in Apolda
• engagierte Eltern, Kirchälteste und Ehrenamtliche
• eine Bezahlung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung und zusätzliche kirchliche Altersversorgung

Gerne zeigen wir Ihnen unsere lebenswerte Stadt und die Region, in der Sie arbeiten! Die Kreisstadt Apolda verfügt über alle Schulformen sowie eine evangelische Grundschule, im nahen Jena befindet sich zusätzlich ein christliches Gymnasium. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.
Eine getrennte Vergabe der Stellen für ein Ehepaar wäre möglich. In diesem Fall könnte eine Stellenaufstockung durch Religionsunterricht erfolgen.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses und eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses werden bis zum 31. Oktober 2019 per E-Mail an buero@suptur-apolda.de und suptur-buero@kirchenkreis-eisenberg.de oder schriftlich (Datum des Poststempels) an das Büro des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Apolda-Buttstädt, Lessingstr. 32, 99510 Apolda, erbeten.

Rückfragen richten Sie bitte an: Superintendent Dr. Gregor Heidbrink, Tel. 03644/ 651624.



Veranstaltungskalender
Losung vom 16.09.2019
Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet. Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht.
Amos 5,14 Philipper 2,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen