15.04.2020
Offene Kirchen

In unserem Kirchenkreis können Sie folgende Kirchen besuchen, eine Zeit der Stille verbringen, für sich und andere Beten und ggf. eine Kerze anzünden und eine Andacht dazu lesen. Seien Sie herzlich eingeladen!

 

Täglich geöffnet:

In Auerstedt und Bad Sulza sind die Türen tagsüber offen.

St. Wigbert in Großbrembach ist jeden Tag von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Andachten liegen bereit. Kerzen zum Entzünden stehen auf dem Taufstein.

Die Kirche in Kapellendorf ist täglich von 08:00-18:00 Uhr geöffnet, es können Kerzen entzündet werden.

St. Mauritius und Andreas in Kleinneuhausen ist jeden Tag von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Kerzen zum Entzünden stehen auf dem Altar.

Die Mattstedter Kirche ist täglich von 8:00 - 18:30 Uhr geöffnet. Es stehen Kerzen bereit, die angezündet werden können. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, ein Gebetsanliegen, einen Dank... aufzuschreiben und an ein Nagelkreuz zu hängen. Es liegen biblische Spruchkarten zum Mitnehmen aus.

In Niederroßla ist die Kirche täglich von 16:00 - 18:00 Uhr offen, außerdem am Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr, hier können Sie eine Kerze anzünden.

Auch in Rastenberg stehen die Türen offen.

Die Kirche in Sulzbach ist täglich von 08:00-18:00 Uhr geöffnet.

Nermsdorf: Die Laurentiuskirche ist ganztägig geöffnet.

Vippachedelhausen: Die Margarethenkirche hat Samstag und Sonntag von ca. 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet.  Es besteht die Möglichkeit, ein Teelicht zu entzünden und Fürbitten aufzuschreiben.  Außerdem liegen Texte fürs Gebet aus und kleine Dinge zum Mitnehmen, (weitergeben) und aufmuntern. 

Haindorf: Die Marienkirche ist täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Es liegen Zettel, Stift und Teelichte bereit, damit Fürbitten aufgeschrieben werden können, die dann montags um 19 Uhr aufgenommen werden, wenn wir auch mit unserem Geläut zum gemeinsamen Gebet in den Häusern einladen.

 

 

Stundenweise geöffnet:

Die Martinskirche in Apolda ist werktags von 18:00-19:00 Uhr geöffnet. Ein Abendgebet wird nach Bedarf gehalten. Die neue Osterkerze brennt und auf dem Taufstein können Gebetslichter angezündet werden.

Sonntags von 10:00 - 12:00 Uhr ist in Liebstedt die Kirche offen, hier können Sie eine Kerze anzünden. 

In Oßmannstedt ist am Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr die Kirche geöffnet.

Die Kirche in Ulrichshalben ist am Sonntag von 9:30 - 12:00 Uhr offen.

Zum Heiligen Kreuz in Vogelsberg ist immer am Sonntag geöffnet.

Am Samstag ist von 16:00 - 18:00 Uhr in Wersdorf die Kirche geöffnet.

Berlstedt: Die St. Crucis-Kirche ist Mittwochs 17:00 Uhr geöffnet, wenn wir in Corona-Zeiten auch mit unserem Geläut zum gemeinsamen Gebet in den Häusern einladen. Sonst auf Anfrage (Telefonnummer im Schaukasten)

Krautheim: Die Mauritiuskirche ist täglich von 18:00 - 19:00 Uhr zu Einkehr und persönlichem Gebet geöffnet.

Rohrbach: Die Dorfkirche wird samstags um 17:00 Uhr geöffnet, wenn wir in Corona-Zeiten auch mit unserem Geläut zum gemeinsamen Gebet in den Häusern einladen.

Weiden: Die Cyriykuskirche ist donnerstags von 17:30 Uhr bis ca. 18:10 Uhr geöffnet. 18:00 Uhr werden die Glocken geläutet, mit denen in Coroana-Zeit zum gemeinsamen Gebet in den Häusern eingeladen wird.

Niedertrebra täglich um 18 Uhr mit der Möglichtkeit eine Andacht zu lesen.

Obertrebra ist mittwochs von 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet.